Boudoir Shooting im 25 hours Hotel "Das Tour"

Die Hände und die Arme sind im Boudoir-Bereich ein wichtiger Faktor der Bildkomposition.

Sie können den Körper strecken, einen Rahmen schaffen um den Blick auf das Wesentliche zu lenken und sie können andere Körperteile betonen oder, wenn nötig, verdecken. Mit Händen und Armen können wir uns emotional ausdrücken, uns sinnlich, sexy, verletzlich zeigen. Wenn wir die Arme und Hände mit den gewünschten Emotionen einsetzen, folgt der Gesichtsausdruck oft automatisch und wir müssen hier nicht viel Aufwand reinlegen. Probiert es einfach mal vor so einem Shooting vor dem Spiegel aus.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Folgt mir

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Pinterest - Grau Kreis

Copyright Mira Mikosch Fotografie