WAS FOTOGRAFIE FÜR MICH BEDEUTET

Die Fotografie ist eine meiner größten Leidenschaften.

Sie dokumentiert unser Leben und lässt uns die Vergangenheit nicht vergessen. Egal ob es der Urlaub in Italien ist, der Abiball, die Geburt oder ein ganz normaler Sonntag - man blickt auf das Foto und alles ist wieder da: Der Geruch, die Emotionen, der Tag.

 

Bilder sind der größte Schatz unserer Vergangenheit. Sie frieren den Moment ein, sie halten ihn fest und auch wenn sich die Zeiten ändern, die Erinnerung an diesen Moment bleibt. Fotografie hat die Kraft uns auch in schlechten Zeiten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

In Zeiten der allgegenwärtigen Handy-Fotos gerät der Mehrwert einer hochwertigen Fotografie oftmals in den Hintergrund.

Aber glaubt mir: Der Anblick eines Eurer Liebsten auf einem technisch sauberen und ästhetisch anspruchsvollen Foto, welches eine authentische Situation einfängt, ist etwas Wundervolles, ja Einzigartiges.

Authentizität ist dabei ein ganz wichtiger Aspekt für mich.

Sicher gibt es sehr schöne und kunstvolle Studiofotografie. Mein Ansatz ist dies jedoch nicht. Mir geht es um Emotion.